9. Seitenwagentreffen 21. September 2011


Fotos, Texte, Impressionen von unserem 9. Treffen:

Auch in diesem Jahr mussten wir auf Grund des am gleichen Tag stattfindenden Heimspieles von RB-Leipzig leider wieder verlegen.

Ich vermute aber, dass Petrus wohl ab und an auch Gespannfahrer ist, jedenfalls hat es am ursprünglich geplanten Termin geregnet und am Veranstaltungstermin 21.9. war dafür herrlichstes Wetter (s.a. Bilder + Film).

Auch dieses Jahr konnten wir wieder mit dem Speedway-Oldtimertreffen des MC Post gemeinsam veranstalten. Dafür möchten wir uns wir uns nochmal ausdrücklich für die sehr gute “Umfeldorganisation” und die Möglichkeit für unser Treffen dort bedanken. Im Namen des MC Post bedanke ich mich auch nochmal für die Spenden der Gespannfahrer, die wir für die Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit der vielen fleißigen Helfer an den MC Post übergeben konnten.

Hier die Bilder zum Treffen:

Wir konnten in diesem Jahr im Laufe des Tages 103 Gespanne begrüßen, es gab eine Menge Wiedersehen und neue Bekanntschaften, interessante Gespräche und Anregungen für die Winterprojekte und das nächste Jahr. Dazu schöne alte Speedway-Einzylinder mit den entsprechenden Geräuschen (Ohren auf im Video) und Gerüchen, aber auch div. schöne Oldierennen auf der Bahn:

Auch diesmal konnten wir unsere Ausfahrt komplett mit einer Runde auf der Speedwaybahn beginnen, u.a. Einzelaufnahmen in den folgenden Bildern:

Mit Simone als "Extra-Kamerafrau" im Seitenwagen des ersten Gespanns haben wir dieses Jahr einen wesentlich abwechslungsreicheren Film + Bilder machen können. An den Straßenrändern und den begegnenden anderen Fahrzeugen zahlreiches winken und freudige Gesichter über die vielen alten Gespanne, eine Stadtrundfahrt der besonderen Art.:

Nach der abgeschlossenen Sanierung des Beckens, der Haupttreppe vom Wasserbecken zum Eingangsplateau und des Eingangsbereiches vor dem Becken war durch Umbauten die Nutzung dieses Eingangsbereiches für unser “Galafoto” in jetzt nicht mehr möglich. Wir bedanken uns hiermit umso mehr, das wir nach Absprache mit der Leitung des Denkmals für die Gespanne (mit ihren größtenteils Leipziger Seitenwagen) sogar das hintere Eingangsplateau nutzen durften.

Das vorletzte Bild zeigt auf einer historische Aufnahme Anfang der 30er Jahre ein NSU-Gespann mit Stoye SS-Luxusseitenwagen. Es war das Motiv für unser Plaket im Jubiläumsjahr 2013 (100 Jahre Völkerschlachtdenkmal).

und wie im letzten Jahr: ... wir wissen, das viele mehr da waren und sich hier nicht finden. Deshalb: wer weitere Fotos von Gespannen oder anderen interessanten Sachen auf unserem Treffen hat und unsere "Galerie" vervollständigen will, Fotos einfach zu uns schicken. Wir nehmen sie dann noch mit auf. Aber auch der umgekehrte Weg ist möglich: wer ein Foto seines Gespanns (auch in besserer Auflösung) möchte meldet sich einfach bei uns, wir schicken es zu (mailadresse angeben).

© 2019 by Stoye Leipzig, Datenschutz